Entstehung einer Magersucht

Entstehung einer Magersucht

Gesundheit, Krankheiten
Die Bezeichnung Anorexia nervosa stammt aus dem Griechischen und bedeutet frei übersetzt: nervlich bedingtes fehlendes Verlangen. Eigentlich ist diese Bezeichnung für eine Magersucht nicht ganz passend, da das Verlangen und der Hunger bei der Magersucht sehr wohl vorhanden sind und oftmals sogar besonders groß. Das Gefühl ist bei einigen Betroffenen so groß, dass es auf jeden Fall abgewehrt oder verleugnet werden soll. Viele Magersüchtige suchen daher den Weg als Adipöse oder Bulimie Erkrankte. Beginn einer Anorexia In Deutschland sind circa 150.000 bis 20.000 Menschen an Magersucht erkrankt. Rund 90% der Betroffenen sind junge Frauen oder Mädchen. Hierbei handelt es sich häufig um sensible, intelligente Mädchen, denen es vor der Magersucht sehr gut gegangen ist. Häufig magern sie durch eine Diät so sehr ab, dass sie ihre Periode aussetzt. Anfangs stehen…
Read More
Hygiene fängt dort an, wo man sie am wenigstens vermutet

Hygiene fängt dort an, wo man sie am wenigstens vermutet

Krankheiten
Die Reinheit der männlichen Geschlechtsorgane wird oft vernachlässigt. Auch wenn regelmäßig sauber gemacht wird, können sich Ablagerungen am Penis befinden. Meist sind diese unter der Vorhaut anzutreffen. Es ist daher stets von Vorteil, wenn bei der Reinigung kein Detail ausgelassen wird. Infektionen lassen sich somit von Anfang an ausschließen. Für jeden Mann es daher ratsam, regelmäßig, am besten täglich zu duschen. Das erhöht auch die Wahrscheinlichkeit, länger gesund zu bleiben, was das eigene Geschlechtsorgan angeht. Fakt ist, dass Bakterien sich nur dann vermehren können, wenn sie es warm und feucht haben. Daher sollte auch nach einer Reinigung des Penis immer gut abgetrocknet werden. Für Männer, die es genau wissen wollen, gibt es bestimmte Intimlotions. Diese sind auch für empfindliche Haut geeignet. Daher brauchen Männer nicht befürchten, eine Infektion zu haben.…
Read More
Natürliche Mittel zur Bekämpfung von Hautpilz einsetzen

Natürliche Mittel zur Bekämpfung von Hautpilz einsetzen

Krankheiten
Es gibt neben den Medikamenten in den Apotheken auch sehr gute Mittel gegen Hautpilze, die natürlich wirken können. Damit haben Sie weniger Nebenwirkungen und können trotzdem schnell und einfach den Pilz bekämpfen. Hier eine Auflistung, welche natürlichen Mittel ebenso sehr gut helfen können. Der Zimt Zimt wird sehr gerne an Weihnachten verwendet. Er kann aber auch bei Diabetes oder anderen Krankheiten eingesetzt werden. Er hilft auch verschiedene Hautpilze zu bekämpfen und kann hier optimal eingesetzt werden. Der Zimt ist in Kapseln erhältlich und hilft optimal bei Pilzen im Darm. Der Knoblauch Der Knoblauch hat eine sehr positive Wirkung auf den Körper. Er sorgt für einen guten Blutfluss und einen guten Blutdruck. Zudem kann er auch sehr gesund sein, um den Cholesterinspiegel im Körper zu senken. Er hilft ebenfalls sehr gut…
Read More
Rachenentzündung

Rachenentzündung

Krankheiten
Bei einer Rachenentzündung handelt es sich um eine Entzündung der Rachenschleimhaut, wobei oft gleichzeitig noch die Mund- und Halsschleimhaut entzündet sein kann. Der Fachausdruck für diese Erkrankung lauten Pharyngitis, wobei diese Erkrankung sehr häufig vorkommt. Dies gerade immer in der kalten Jahreszeit, doch eine Rachenentzündung kann in der Regel schnell und gut behandelt werden. Wodurch eine Rachenentzündung entsteht Die Hauptursache einer Pharyngitis, sind Viren oder auch Bakterien. Allerdings eine bakterielle Rachenentzündung ist eher seltener. Zusätzlich gibt es zwei Formen der Pharyngitis. Die eine Form ist einmal die akute und zum anderen die chronische Entzündung des Rachens. Die Symptome sind hier Halsschmerzen und zusätzlich noch Schluckbeschwerden. Hier untersucht der Arzt erst einmal den Rachen, und danach kann dieser die richtige Diagnose zu stellen. Antibiotika gibt es bei einer bakteriellen Infektion, das…
Read More
Wie Lebensmittel zu einer besseren Immunität führen können

Wie Lebensmittel zu einer besseren Immunität führen können

Gesundheit, Krankheiten
Geht es um die Lebensmittel, welche für ein gutes Immunsystem sorgen können, so gibt es einige. Wichtig ist, dass nicht alle gleichzeitig konsumiert werden müssen. Die Kunst besteht vielmehr darin, alle Lebensmittel in die eigenen Essgewohnheiten zu integrieren. Der Vergleich zeigt, dass es manchmal ziemlich untypische Lebensmittel sein können, die für mehr Gesundheit sorgen. So ist es auch Schokolade. Gerade Bitterschokolode ist für ihren hohen Grad an Gesundheit bekannt. Die eigene Abwehr zu stärken, kann demnach schon am frühen Morgen beginnen. Auch wenn sie harmlos und unscheinbar aussehen, so bilden Haferflocken dennoch den Grundstein für ein gutes Immunsystem. Immunität für den Körper muss daher nicht teuer sein. Brühe, Knoblauch, all das sind Lebensmittel, die die Abwehr noch besser als Zitrone stärken sollen. Ein großes Vorteil, der nicht unterschätzt werden sollte.…
Read More
Morbus Basedow

Morbus Basedow

Krankheiten
Die Autoimmunkrankheit Morbus Basedow wurde nach dem deutschen Arzt Carl von Basedow benannt, der die Schilddrüsenerkrankung bereits im Jahre 1840 beschrieben hat. Diese Erkrankung führt zu einer Überfunktion der Schilddrüse und betrifft in vielen Fällen auch andere Organe wie die Augen, das Bindegewebe von Unterschenkeln, Händen und Füßen. Die Überfunktion der Schilddrüse entsteht durch die Produktion von Eiweißen im Körper, die Antikörper genannt werden. Diese führen zu einer Aktivierung der Schilddrüse mit einer unkontrollierten Bildung von Schilddrüsenhormonen. Für die Erkrankung sind die typischen Antikörper, die TSH-Rezeptorantikörper verantwortlich. Diese können im Verlauf der Behandlung von Patienten auch wieder verschwinden. Solch eine massive Überfunktion der Schilddrüse beginnt schnell und zeigt binnen kürzester Zeit die typischen Zeichen der vermehrten Hormonproduktion. Die häufig auftretenden Symptome von Morbus Basedow sind: - Herzrasen - hoher Blutdruck…
Read More